Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Bierzeltgarnitur Oktoberfestgarnitur Festzeltgarnitur Transportbox für Bierzeltgarnituren Bierzeltgarnitur aus Holz Faltpavillon

„Kinder in Not“ hilft rumänischen Kindern

 
Pomirla, ein tristes Bauerndorf im Nordosten Rumäniens, liegt in einer der ärmsten Regionen Europas. Der ehrenamtliche Verein „Kinder in Not“ hat sich im Jahr 1999 zum Schutzengel dieses Dorfes erklärt und verfolgt seitdem das Ziel, das ärgste Elend der Kinder dieses Dorfes und ihrer Eltern, sofern diese noch auffindbar sind, zu mildern.

Mit viel Begeisterung, Geld- und Sachspenden und dem Einsatz vieler fleißiger Helfer kämpft der Verein „Kinder in Not“ unter der Leitung von Elsa Wolfsgruber aus Mühlbach/Gais tagtäglich gegen die bittere Armut dieser Menschen.

Pomirla’s Schritte in eine bessere Zukunft

„Kinder in Not“ kann mit Stolz auf zahlreiche Erfolge in seiner Vereinstätigkeit zurückblicken. Erfolge, die das Leben der Menschen im rumänischen Pomirla ein bisschen erträglicher machen. Zu den erfolgreich abgeschlossenen Projekten zählen beispielsweise ein Wohnheim für Waisenkinder, ein Sozialhaus für das gesamte Dorf, ein Heim für Straßenkinder in Bukarest, die Sanierung eines alten aufgelassenen Bauernhofes zur Förderung der Jugendarbeit und schwierige lebensnotwendige Operationen zweier Jungen.

Pomirla hat durch die wertvolle Unterstützung des Vereins „Kinder in Not“ Verbesserung erfahren und ein kleines Stück Selbständigkeit erlangt. Der Verein hat den Menschen vor Ort außerdem eine Perspektive für eine bessere Zukunft geschenkt. Und schon wieder stehen viele neue Vorhaben auf der Tätigkeitsliste des Vereins…

Hilfe aus Südtirol – Auch Zingerlemetal engagiert sich

Vor nicht allzu langer Zeit konnte ein weiteres gutes Werk verrichtet werden: Die Eröffnung einer Zahnarztpraxis in Pomirla. Zingerlemetal hat sich zusammen mit weiteren Südtiroler Firmen für dieses Projekt finanziell engagiert. Durch die Unterstützung möglich gemacht wurden die Umbauarbeiten sowie die Installation der technischen Geräte. Das Ergebnis ist ein überaus wichtiger Beitrag für die Gesundheit von Pomirla, denn die rund 1.000 Waisenkinder im Einzugsgebiet von Pomirla haben nun erstmals die Möglichkeit eine zahnärztliche Versorgung in Anspruch zu nehmen.

Sehr gerne unterstützen wir als Partner den Verein „Kinder in Not“ und seine wertvollen Projekte und freuen uns mit unserem Beitrag einen kleinen Strahl Hoffnung in den düsteren Alltag der rumänischen Kinder und deren Familien gebracht zu haben.
„Kinder in Not“ hilft rumänischen Kindern
+ Bookmark
 
Beitrag senden
 
 Zurück zur Liste 


 

Hot News