Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Bierzeltgarnitur Oktoberfestgarnitur Festzeltgarnitur Transportbox für Bierzeltgarnituren Bierzeltgarnitur aus Holz Faltpavillon

Die richtige Pflege für Ihre Bierzeltgarnituren

 
Was muss ich beachten, damit die Oberfläche der Festzeltgarnitur lange schön bleibt? Können die Garnituren bei Regen im Freien bleiben? Und wie müssen die Garnituren gelagert werden?

Zunächst möchten wir Sie bitten zu bedenken, dass Holz ein lebendiges Produkt ist. Ein sorgfältiger Umgang und die richtige Pflege sind daher das A und O. Damit Sie mit Ihren Festzeltgarnituren auch lange Freude haben, haben wir die wichtigsten Pflegetipps zusammengefasst.


Unsere Expertentipps für die richtige Pflege

Um die Lebensdauer der Festzeltgarnituren zu erhöhen, empfehlen wir Ihnen, folgende einfache Ratschläge zu beachten:

 
  1. Im Gegensatz zu Metall und Plastik ist Holz ein lebendiger Rohstoff. Witterungseinflüsse wie Temperaturschwankungen, Sonneneinstrahlung oder Luftfeuchtigkeit rufen eine Spannung im Holz hervor, die nur zum Teil vom Material absorbiert werden kann. Im Falle extremer Witterungsverhältnisse bzw. Temperaturschwankungen können trotz Sorgfalt und trotz des Einsatzes von hochwertigen Einzelkomponenten Sprünge im Holz entstehen. Diese Veränderung ist eine natürliche und spezielle Eigenschaft des Holzes.
  2.  
  3. Bei Regen sollten die Tische und Bänke leicht schräg gestellt werden, damit das Wasser ablaufen kann. Speziell dafür haben wir den neuen Klappmechanismus für den Außeneinsatz konzipiert, der die Garnituren vor Regen und Schnee schützt. Alternativ können sie auch mit einer wasserdichten Plane abgedeckt werden. Es ist wichtig, die Tische und Bänke nach dem Regen abzutrocknen.
  4.  
  5. Um zu verhindern, dass Feuchtigkeit vom Holz aufgenommen wird, ist es wichtig die Tische und Bänke so übereinander zu stapeln, dass die Unterseite der Platten nach unten gerichtet ist.
  6.  
  7. Werden die Tische und Bänke für einen längeren Zeitraum nicht benützt, ist es ratsam, diese an einem trockenen Ort aufzubewahren.
  8.  
  9. Laub, Blütenstaub und andere Stoffe, die sich auf der Oberfläche ablagern, müssen entfernt werden, um zu verhindern, dass diese im Laufe der Zeit den Lack der Tische und Bänke angreifen.

 

Wenn Sie diese Pflegetipps befolgen, steht einer hohen Langlebigkeit nichts mehr im Weg.

Pflegetipps zum Downloaden >>

Die richtige Pflege für Ihre Bierzeltgarnituren
+ Bookmark
 
Beitrag senden
 
 Zurück zur Liste 


 

Hot News